Erhöhung des Anteils an Fahrzeugen mit alternativen Antrieben

Bereits in 2018 haben wir doppelt so viele Autos mit Hybrid, Plug-In-Hybrid und Elektro-Antrieb verkauft als im Vorjahr. Zugegebenermaßen auf noch vergleichsweise niedrigem Niveau. Die große Nachfrage nach den neuen Elektro-Varianten von Hyundai Kona und Kia Niro stimmen uns aber hoffnungsvoll, dass wir hier den nächsten großen Schritt gehen können. Um diesen Trend zu verstärken haben wir uns eine Aktion überlegt, die allen Interessierten die neuen Antriebe näher bringt und keine Frage offen lassen sollte.

Plastikmüll reduzieren

Leider sind auch wir nicht von der Plastikflut verschont und haben daher Ende letzen Jahres analysiert, wo wir Plastik einsparen, bzw. ersetzen können. Fündig sind wir im Servicebereich zum einen bei den Schonbezügen für Fahrzeugsitze und Lenkrad geworden. Die bisherigen Bezüge aus Einwegplastik wurden durch Stoffbezüge ersetzt, die jetzt einfach regelmäßig gereinigt werden. Zum anderen bieten wir statt den üblichen Plastikhüllen für Sommer- bzw. Winterräder jetzt mehrfach verwendbare Schutztaschen an. Mit dem Kauf dieser Hüllen unterstützen Sie zudem eine Umweltinitiative.

Energie sparen und selbst produzieren

Der Austausch der Leuchtmittel mit stromsparenden LED-Leuchten soll weiter voran getrieben werden. Nachdem alle Werkstätten bereits mit LED-Lampen ausgeleuchtet werden, ist eine Umrüstung auch in unseren Büro- und Ausstellungsräumen geplant.

Zudem soll die Installation weiterer Photovoltaikanlagen geplant werden. Bisher haben wir zwei größere Anlagen in Römerberg und Mannheim-Wohlgelegen in Betrieb.